Modul 1 Aroma4Horses Methode

Es ist mehr als ein Seminar zur Anwendung ätherischer Öle.

Es ist die Möglichkeit eine ganz neue Verbindung zu deinem Pferd aufzubauen.

Durch das Öffnen einer Flasche ätherisches Öl spürst du sofort, dass da so viel mehr drin steckt als „nur“ ein Geruch. Das Schöne ist, auch dein Pferd profitiert schon durch das Riechen von den ätherischen Ölen.

Manche Öle mögen die Pferde zum Fressen gern, bei anderen drehen sie den Kopf weg. Sie reagieren instinktiv, so wie wir auch.

Durch diese erste Gemeinsamkeit des Geruchs wirst du wahrnehmen, wie sich die Energie zwischen euch verändert. Während der Anwendung taucht ihr beide buchstäblich in die Welt der Öle ein.

Es ist wie ein Zwiegespräch ohne Worte.

Meist dauert es ein wenig, bis beide, Anwender und Pferd, sich darauf einlassen können. Was dann geschieht musst du erleben, das kann ich nicht wirklich in Worte fassen.

Und nach dem Seminar kannst du sofort loslegen und üben, üben, üben

Modul 1 Aroma4Horses Methode

Bereits seit vielen tausend Jahren wissen wir um die Kraft der Pflanzen und ihre Essenz, die ätherischen Öle.

Mit der Aroma4Horses Methode ist etwas Einzigartiges zur Unterstützung unserer treuen Begleiter – den Pferden –  entstanden.

Wie wir Menschen haben auch Pferde emotionale Themen, Ängste, Ticks und Eigenheiten, die sie zum eigenen Schutz entwickelt haben. Für uns oft sehr nervenaufreibend, für sie erst mal nützlich.

Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen, Verdauungsprobleme, Schwierigkeiten beim Atmen, Schwellungen, Ekzema, schlecht heilende Wunden und noch viel mehr Anwendungsmöglichkeiten bieten sich mit den Ölen.

Stress, Erwartungen durch ein hohes Leistungsniveau, Ärger beim Tierarzt oder Hufschmied, Lustlosigkeit oder andere Herausforderungen bei der täglichen Arbeit sind Einsatzgebiete für ätherische Öle.

Durch die Anwendung 8 verschiedener Öle und Öl-Mischungen geben wir ihnen die Chance Emotionen zu verarbeiten. Körperlich helfen die Öle das Immunsystem zu unterstützen, Entzündungen entgegenzuwirken und Stress abzubauen.

In einem Tageskurs dem “Aroma4Horses Training” erfährst du im Theorieteil Wichtiges über die Herkunft, die Anwendung und die Wirkung der ätherischen Öle.

Im anschließenden Praxisteil erlernst du die Technik der Aroma4Horses Methode am Pferd. 

Nach diesem Trainingstag bist du in der Lage, die Aroma4Horses Methode sofort anzuwenden. 

Im Aroma Training sind die Öle für die Anwendung enthalten.

Das Honorar beträgt 197 Euro (inkl. MWSt)

(MWSt kann bei Kursen in der EU variieren)

und beinhaltet das theoretische und praktische Training.

Der Kurs findet bei dir vor Ort statt, um dein Pferd direkt mit einzubeziehen.

(Bei Anfahrt über 20 km einfache Strecke kommen Fahrtkosten geteilt durch die Anzahl der Teilnehmer hinzu.)
(Überweisung vor Beginn des Seminars)

Termine nach Vereinbarung.

Gerne beantworte ich deine Fragen per Email über info@aroma4horses.com oder per Telefon 0 1577 8985 860.  

Das Training kann von Pferdebesitzern, Reitvereinen, Pferdepflegern/innen und jedem, der mit Pferden zu tun hat, gebucht werden.

Modul 1 berechtigt zur Anwendung im privaten Bereich. Für die Anwendung im therapeutischen Feld ist Modul 2 notwendig.

Du sparst 150 Euro, wenn du beide Module zusammen buchst.

Ich freue mich sehr auf dich.

Grüße von Herzen 

Birgit